SELECTION   light & delight

Eckart Muthesius Deckenfluter

Eckart Muthesius Deckenfluter


Der Architekt Eckart Muthesius (1904-1989) entwarf diese Stehleuchte in den 30ern für den Palast Manik Bagh des Maharadschas von Indore. tecnolumen (Bremen) realisierte eine Reedition mit einer Auflage von nur 150 Stück. Unser Exemplar trägt die Nummer 47.
Gestufter Reflektor (Diam 45 cm) über einem verchromten Gestänge, Gesamthöhe 168 cm. Schraubgewinde E27 für Lichtquelle max. 100W. Prägemarken "EM" (Eckart Muthesius), "TL" (tecnoluce) und "47" (fortlaufende Nummer).
Lit: Reto Niggl: Eckart Muthesius: Der Palast des Maharadschas von Indore, S. 54, 60, 61.
No. 17050, CHF 2200.-

Number 47/150-Reedition of Eckart Muthesius floorlamp, designed for the Manik Bagh Palace of the maharajah of Indore, India.

die Muthesius-Leuchte im bedroom des Maharadschas

Venini table lampVenini table lamp


Fabulous VENINI "deep blue" glass lampstand with a three-cornered base. Original VENINI-sticker. The glass is 25 cm high, with shade 47 cm. Comes from a swiss firstclass-hotel.
No 17038, CHF 1500.-





Eine gleichartige Leuchte in einer zeitgenössischen Werbung fürt SPROLL Massive Möbel


Jean-Marc da Costa LIFTJean-Marc da Costa LIFT


Jean-Marc da Costa: LIFT Teleskopleuchte. Entwurf 1983, Prod. Raumleuchten Rodgau BRD. Nicht mehr in Produktion. Teleskopgestänge (115-195 cm), vernickelt. Zwei Leuchtstofflampen 9W im perforierten Reflektor. Werden angeboten als Paar (CHF 1800.-) oder einzeln (CHF 1000.-) No. 18031



Tischleuchte mit Pergamentschirm, 30er Jahre. Schweres Messinggestänge, der Schirm kann ausgeschwenkt werden. Höhe 47 cm. Pergament original, mit leichten Verformungen (letztes Bild).
No. 17067, CHF 750.-


Josef Frank Typ 1842

Josef Frank Typ 1842


Josef Frank (1883-1967) Stehleuchte Typ 1842, Entwurf 1932, Prod. Svenskt Tenn Schweden ca. 1960. Messingschaft auf Dreibein, Zugschalter. Lampenschirm erneuert, Original von Svenskt Tenn, Baumwolle.
Lit: Ch. Long: Josef Frank, Life and Work, Chicago 2002, S. 197.  

No. 14107, CHF 1500.-


Tischleuchte


Tischleuchte um 1930. Schwerer Lampenfuss, der die Formen einer gotischen Kreuzblume variiert. Gegossen aus einer kupferfarbenen Legierung. Drehschalter an der Fassung. Der Schirm wurde ersetzt. Höhe insgesamt (wie abgebildet) 61 cm.
No. 18016, CHF 450.-



Tischleuchte
mit allen Merkmalen der 50er Jahre in perfekter Harmonie: inverse Spindelform, pilzförmige Haube, Lochblech, Messing und elfenbeinfarbige Lackierung. Höhe bei geschlossenem Reflektor 40 cm. Gestalter unklar (Jaques Bini?), die Recherchen dauern an.
No. 18023


Baltensweiler Type 60

Baltensweiler Type 60


Baltensweiler Tischleuchte Type 60, genannt "Pentarkus". Ein Wunderding an Beweglichkeit, dabei von weitgerühmter Eleganz. Grauer Druckschalter im Lampenkopf. Lampenfassung E27. No. 17056, CHF 450.-


Doppelleuchte

Doppelleuchte


Doppelleuchte aus den 50ern, vermutlich USA. Messinggestänge über hölzernem Sockel. Tüten mit Schrumpflack schwarz. Raffinierter Drehschalter: Stufe 1: links, Stufe 2: rechts, Stufe 3: beide, Stufe 4: aus. Höhe 54 cm.
No. 10108, CHF 900.-



Paar prächtige Wandleuchten,
leuchteten seit den 30ern über einer Kirchengemeinde (Neuapostolische Kirche an der Balderstrasse 28 in Bern, abgebrochen 2010). Metallgestell grün patiniert und teilweise vergoldet. Gläserner Teller transparent (Diam. 65 cm ) und Kelch (Höhe 36 cm ) aus Opalglas. Gesamthöhe 120 cm.
No. 10120
Preis für das Paar: CHF 3000.-

Tremendous pair of wall lights from a swiss church room

Dokumentarisches Foto: die Leuchten an ihrem Ursprungsort

BAG Turgi Tischleuchte

BAG Turgi Tischleuchte


BAG Turgi, swiss made, imposante Tischleuchte, schweres Metallgestell, vernickelt, Schirm aus Acrylglas. Eine Lichtquelle. Höhe 67 cm, Schirmdurchmesser 40 cm. Das Kabel wird auf raffinierteste Weise durch das Gestänge geführt.
No 15081, CHF 1500.-


Table lamp with a marble baseTable lamp with a marble base


Tischleuchte der 60er Jahre im Stil von KNOLL International. Marmorfuss, Marmor mit feinster Zeichnung (Höhe 28 cm  ). Originalschirm. Gesamthöhe 56 cm.

No 18041, CHF 450.-



Dokumentarisches Foto: Tischleuchte in einer Knoll-Publikation (Steven and Linda Rouland: Knoll Furniture, 1999/2005, p. 145)


Barovier & Toso

Barovier & Toso


Barovier&Toso: Tischleuchte Muranoglas. Kelch und Fuss halbtransparent mit schwarzem Rand, darin goldene Einsprenksel, Höhe 45, Durchm. 33,5 cm, Kabelschalter, Herstellermarke. No. 11036, CHF 700.-



Barovier & Toso Deckenleuchte Murano Italien, 40er Jahre. Glaschale mit Wellenrelief  in einem herzförmigen Bogen. Montierungen aus Messing. Höhe total 75 cm, Durchmesser der Schale 20 cm.
No. 10098, CHF 500.-


Cedric Hartman backslider

Cedric Hartman backslider


Leseleuchte Backslider, Entwurf Cedric Hartman für Jack Lenor Larsen 1966, swiss made,
Serie No. 4.
Hochbegehrter Klassiker. Messing und Chrom, schwenkbar und höhenverstellbar von 85 bis 125 cm, Lichtquelle E14, Drehschalter am Reflektor
No. 17011, CHF 1500.-


Cedric Hartman Backslider

Cedric Hartman Backslider


Leseleuchte Backslider, Entwurf Cedric Hartman für Jack Lenor Larsen 1966, swiss made,
Serie No. 8.
Hochbegehrter Klassiker. Messing und Chrom, schwenkbar und höhenverstellbar von 85 bis 125 cm, Halogenlicht 50W, Fussschalter mit Dimmer.
No. 15029, CHF 1200.-


Art déco-Deckenleuchte

Art déco-Deckenleuchte


Art déco-Deckenleuchte um 1930. Messing und Opalglas, eine Lampenfassung E27, Höhe 55 cm, Diameter 50 cm.
No. 16060, CHF 900.-

Art déco ceiling lamp 1930. Patinated brass and opal glass. Diameter 50 cm, 55 cm high.



Die Strahlerleuchte mit dem Lederball. Dieser ist mit Sand gefüllt und erlaubt jede gewünschte Neigung und Lichtführung. Höhe 20 cm. Seltene Variante mit Chromgestänge.
No. 15053, CHF 450.-


Josef Hurka

Josef Hurka Pair of bedside lamps


Josef Hurka 2 Tischleuchten, Prod. Napako Tschechoslowakei um 1950. Kugeliger Glaskörper (Diam. 14 cm), darüber ein Blechdach, verchromt. Gesamthöhe 19 cm. tabouret-Empfehlung: paarweise durchs Leben gehen!
No. 14003, CHF 800.- für das Paar

Pair of Josef Hurka tablelamps, made by Napako in Czechoslovakia in the 50s.


Scherenteleskop

Scherenteleskop


oben: Atelierleuchte mit Scherenteleskop. Enorme Ausladung bis 130 cm, Wandhalterung schwenkbar, Kabelschalter.
No. 15091, CHF 500.-           

unten: Atelierleuchte mit Scherenteleskop, Prod. KARRO, ca. 1920. Leuchte mit vielen Talenten, hervorstechend der Handgriff zur Ausrichtung. Kippschalter am Kopf, Wandhalterung schwenkbar und neigbar, Ausladung bis 110 cm.
No. 15068, CHF 500.-  


Allzweckleuchte

Allzweckleuchte


Allzweckleuchte, verstellbar nach Herzenswunsch. Prod. PGH Beleuchtungskörper Halle/Saale zu DDR-Zeiten. Breite 40 cm. Ideal  für den Einsatz an einem Regalbrett, an einem Zeichentisch oder an einem Bettkopf.
No. 14071, CHF 300.-


Atelierleuchte VEB Beleuchtungskörper Halle

Atelierleuchte VEB Beleuchtungskörper Halle


Atelierleuchte aus DDR-Produktion (Tischleuchte Art. 2020, VEB Beleuchtungskörper Halle/S.) Pure Zweckmässigkeit. Aluminiumarm neigbar, Leuchtstoffröhre 18 W, Originallackierung curryfarben, Höhe 42 cm, Breite des Reflektors 65 cm.
No. 16012,  CHF 400.-



Tischleuchte TEMDE, Schweiz 60er Jahre. Funktional und gemütlich, geht das zusammen? TEMDE hat es mit dieser charmanten Tischleuchte gezeigt. Holzfunier am Sockel und am Lampenkopf, Höhe 53 cm, Kippgelenk oben, Kugelgelenk unten, Kabelschalter.

No 18040, CHF 300.-



Keramischer Leuchtenfuss, Höhe der Keramik 23 cm, Höhe mit (blauem) Schirm 58 cm, Montierung aus Messing.

No. 18047, CHF 250.-


JUMO Company France

JUMO Company France


Tischleuchte der JUMO Company France.  Design André Mounique & Alain Jujeau. Interessante technische Details, je ein Kugelgelenk mit Spannungsgewinde am Fuss und am Reflektor, Bajonett-Lampenfassung. Höhe 52 cm.
Zum Zustand: technisch tadellos bei minimalen Lackschäden.
No. 17063, CHF 400.-


Dirigentenleuchte

Dirigentenleuchte


Klemmleuchte, sog. Dirigentenleuchte, ca. 1930 zur Montage an Tischplatte, Tablar, Nachttisch. Zusätzlich ein Sockel für Wandmontage. Vernickelt und verchromt, Höhe max. 45 cm,  Lampenfassung E27.
No. 13095, CHF 600.-


Christophe Marchand OPILIO

Christophe Marchand OPILIO


Christophe Marchand Überallnützlichleuchte OPILIO. Prod. Regent, Basel (1992-1997). Der junge Zürcher Designer Christophe Marchand gewann 1989 mit der Opilio einen Designwettbewerb für stromsparende Leuchten. Hervorgehoben wurde von der Jury die geniale Konzeptidee, die universelle Nutzbarkeit, der sparsame Materialeinsatz und die schlichte, eigenständige Formgebung. Der Reflektor mit einer Fluoreszenzlampe (11W) sitzt rundum beweglich in einem Drahtbogen. Dieser lässt sich in eine Tischkante, in ein Regaltablar oder ein Gestänge einhängen.
Lit: Schweizer Möbel und Interieurs, S. 388
No. 13017, CHF 250.-



Aussenleuchte, robusteste Konstruktion. Unter einer Glaskuppel eine Lampenfassung E27, 2 Zuleitungen möglich. Höhe 15 cm, Diameter 31 cm.
No. 16061, CHF 150.-


Stehleuchte

Stehleuchte


Stehleuchte in der Art von Jacques Adnet, ca.1950. Mit grösster Raffinesse ausgeführte Metallarbeit. Der Schaft ist ein Messingrohr, gestützt von drei eisernen Lamellen, die auch ein Messing-Krönchen tragen. Zugschalter, Lampenschirm erneuert, Baumwolle. Höhe 171 cm.
No. 12027, CHF 1200.-