dokumentarisches Foto:
Otto Rittweger (ganz rechts) mit anderen Künstlerhandwerkern der Bauhaus-Metallwerkstatt um 1924


Otto Rittweger (1904-1965) Bauhausleuchte L20
, Reedition von TECTA. Der Silberschmied Otto Rittweger schuf in der Bauhaus-Metallwerkstatt in den Jahren 1923 - 1928 einige bleibende Entwürfe. Darunter diese Tischleuchte.  TECTA (Lauenförde) realisierte eine Reedition unter dem Namen "L20", heute nicht mehr im Sortiment. Fuss und Schirm aus Kristallglas, Gestänge verchromt. Höhe 25 cm, Kabelschalter.
No. 21055, CHF 750.-



E-Mail
Anruf
Karte
Instagram