tabouret design antiques                objects that move

                        

SELECTION  the modern style * arts & crafts





Armlehnstuhl aus Eiche. Entwurf Karl Krummacher (1867 - 1955). Die Marke in Keilschnitzerei "K.K.W."  steht für Karl Krummacher Worpswede. Produziert um 1910 in der "Worpsweder Werkstätte" von Franz Vogeler (Bruder von Heinrich) in Worpswede, später in Diepholz. Sitz aus Binsengeflecht.
Lit: Peter Bentje, Heinrich und Franz Vogeler und die Worpsweder Werkstätten, Bremen, Aschenbeck
No 17060, CHF 1000.-

Chair from Worpsweder Werkstätte

Armlehnstuhl Worpswede

Armlehnstuhl Worpswede



Einzelstuhl, Jugendstil um 1920. Eiche mit dekorativem Zinn-Inlay. Höhe 108 cm, Sitzgeflecht aus Papierschnur, erneuert.
No. 13036, CHF 500.-

 


Louis MajorelleLouis Majorelle Teetisch



Louis Majorelle (1859-1926)
Ecole de Nancy. Art nouveau occasional table with walnut marquetry, in the center a branch-of-roses -inlay. Engraved lily leafs on the corners. 72 x 40 cm, 50 cm high. Signed "L Majorelle" in inlay technique.

No. 20002, CHF 1000.-


Joseph Trier Coffeetable


Hofmöbelfabrik Joseph Trier Darmstadt  —  ein Protagonist des Darmstädter Jugendstils.
8-eckiger Coffetable um 1900, inspiriert von der englischen Arts & crafts - Bewegung. Dunkel gebeizt,  mit Wiener Geflecht, dieses sternförmig abgestützt, ebenso die Unterplatte. Diam. 80 cm, Höhe 55,5 cm. Blechplakette: "Joseph Trier Möbelfabrik Darmstadt Wilhelmstr. 25"
No. 21025, CHF 2500.-

Antique Arts & Crafts Coffee Table from Joseph Trier Darmstadt

mehr wissen zu diesem Tisch


Original Tübinger StuhlOriginal Tübinger Stühle


Original Tübinger Stuhl in der Ausführung, wie er in den Jahren 1920-1929 von der Fa. Schäfer in Tübingen produziert wurde (Modell Nr. 4a/M). (Eine spätere Variante, ebenfalls "Tübinger Stuhl" genannt, geht auf den Entwerfer Adolf G. Schneck zurück.) Gesteckte Konstruktion, Rotbuche, Sitzfläche leicht gemuldet.

No. 20061
Preis für das Paar CHF 500.-


Joseph Fraget broche


Jozef Fraget
Silberschmied in Warschau
Brosche in der Manier des Art deco, Frauenporträt mit Perlenkette, eine fabelhafte in Silber handgetriebene Arbeit. Länge 58 mm. Zwei Punzen: "3" mit Fauenkopf in einem Oval, steht für Polen / "JF." für Jozef Fraget.

No. 21008, CHF 300.-

Jozef Fraget, silversmith in Warzawa Poland, art déco broche




H. Stolze
: Holzskulptur 1935. Meisterliche Schnitzarbeit in der stilistischen Nachfolge von Ernst Barlach. Höhe 50 cm, Länge 50 cm.

No. 17025, Preis auf Anfrage

H. Stolze Holzskulptur

H. Stolze Holzskulptur


Richard Riemerschmid


Richard Riemerschmid Salzglasur-Kanne (Modell 1729) vom Jahr 1902 mit Zinndeckel, als limitierte Neuauflage 1989 durch Merkelbach Manufaktur in Höhr-Grenzhausen produziert. Höhe 24, Bauchumfang 68 cm. Handsignierte Exemplarnummer 343/1000, siehe Bodenfoto. (Merkelbach produziert seit 2007 nicht mehr)
No. 20040, CHF 350.-

Art Nouveau Stoneware Jug by Richard Riemerschmid for Merkelbach, 1989


Jugendstil-Spiegel


Spiegel um 1910, norddeutscher Jugendstil, einfache Brettkonstruktion (Eiche lasiert) mit Strichdekoration und Messingeinlagen. Höhe 59,5 cm,  Breite 82,5 cm.
No. 16047, CHF 400.-

Art nouveau-mirror from the German seaside, oak with a brass inlay.



Arts & Crafts box, Schmuckschatulle Eiche,
H/B/T 16, 26, 16 cm, konisch aufgebaut, Fächereinteilung innen, mit Schlüssel.

No. 15071, CHF 350.-




Tischleuchte mit Pergamentschirm um 1930.
Schweres Messinggestänge, der Schirm kann ausgeschwenkt werden. Höhe 47 cm. Lederschnur, Pergament original, mit leichten Verformungen (letztes Bild).

No. 17067, CHF 750.-






E-Mail
Anruf
Karte
Instagram