tabouret design antiques                objects that move

                        

SELECTION  anthroposophica * anthroposophische kunst





Kerzenleuchter
für den Tisch oder hängend. 6 Holzteile gesteckt und dadurch variabel aufstellbar. Tüllen aus Kupfer getrieben. Diam. 45 cm.

No. 20051, Preis auf Anfrage


Candleholder table or pendant


Rudolf Steiner DramensiegelRudolf Steiner Dramensiegel


Rudolf Steiner Dramensiegel
"Die Pforte der Einweihung".

Es handelt sich um die erste von 4 Vignetten zu den Mysteriendramen. Zeichnerisch entworfen von Rudolf Steiner, metallplastisch erstmals ausgeführt von Bertha Meyer-Jacobs 1912. Ausführung hier von Justina Schachenmann (1925-2018). Getriebenes Kupferblech, Diam. 7 cm, mit einem Karneol im Zentrum. Sockel Birke.
No. 20006, Preis auf Anfrage

Dokumentation: AENIGMA. Hundert Jahre anthroposophische Kunst, David Voda/Reinhold J. Fäth (Hg). Arbor Vitae 2015, Abb. S. 54 / Justina Schachenmann-Teichert (Hg), Kleinodenkunst als goetheanistische Formensprache, Dornach 1984, Abb. S. 130


Wilhelm von HeydebrandWilhelm von Heydebrand


Wilhelm von Heydebrand
Vase aus Kupferblech, Höhe 16,5 cm. Bodenmarken: Meistermarke Heydebrand und "W. Heydebrand Dornach 1949 Modell"

No. 20050, Preis auf Anfrage



Grosse Kupferdose
in Kristallform
bei einem spannenden Wechsel von konkaven und konvexen Formteilen, Grundfläche oval. Länge22, Höhe 19, Breite 12 cm. Ohne Künstlersignatur.

No. 21022


Rex Raab Zwei Armlehnstühle


Rex Raab (1914 - 2004) 
Zwei Armlehnstühle aus den 60er Jahren. Für ein Architekturprojekt in der Schweiz schuf Rex Raab im Sinne eines stimmigen Gesamtbildes auch das Mobiliar.
Die Armlehnstühle sind solide produziert von der Firma ama-Sitzmöbel (Albert Menger) in Nordhalben/Oberfranken (siehe Prospektblatt). Bester Erhaltungszustand, originaler Textilbezug.

No. 18008, CHF 1500.- für das Paar


Armchairs by Rex Raab for Albert Menger, 1950s, Set of 2


Schatulle Spardose anthroposophisch

Schatulle Spardose anthroposophisch


Schatulle und Spardose aus Obstholz. Konisch aufgebaut, der Schlüssel durchdringt den Deckel auf dem Weg ins Schloss. Innen mit rotem Samt ausgeschlagen. Höhe 9, Breite 17, Tiefe 10 cm.

No. 17018, CHF 450.-



Schnitzwerkstatt Dornach Schatulle in Muschelform, handgeschnitzt, rötlich gebeizt, Samteinlage, Breite 21 cm, Höhe 8 cm. Unterseitig gestempelt "Schnitzwerkstatt Dornach"
No. 17059, CHF 250.-



Bilderrahmen handgeschnitzt, aus der anthroposophischen Schnitztradition, Birke, 42 x 47,5 cm, Innenmass 28 x 32 cm.

No. 21038



Bilderrahmen handgeschnitzt, aus der anthroposophischen Tradition.

a) Hochrechteckiger Rahmen, Höhe 66 cm. Auf Platte aufgezogen: Der Menschheitsrepräsentant (Rudolf Steiners grosse Holzskulptur im Goetheanum)
No. 21018, CHF 500.-

b) Drei Rahmen, Höhen 16 / 22/ 35 cm.
No. 20043, Preise zwischen CHF 200.- und 300.-


Eurythmistin

Eurythmistin


Holzskulptur, Tänzerin, Eurythmistin. Um 1950, Künstler unbekannt. Teak, Höhe 33 cm, Breite 30 cm.
No. 17001, CHF 500.-



Alfons Blank (Decor AG in Dornach) Märchenhäuser in anthroposophischer Schnitztradition. Tannenholz lackiert. Kirche, drei Häuschen, zwei Tannen. Höhe des Kirchturms 18,5 cm.
No. 17049, CHF 300.-

Anthroposophical village, church and houses carved and lacquered. Church is 18,5 cm high.

letztes Bild: Decor-Katalog

2 Stühle goetheanistisch

2 Stühle goetheanistisch


Paar Stühle goetheanistisch, Kirschholz. Ausführung Schreinerei Scherrer in Dornach, 50er Jahre.

No.16055, CHF 1200.- für das Paar


WeihnachtszeichenWeihnachtszeichen


Weihnachtszeichen
Christbaumschmuck nach Rudolf Steiner
, Produktion Rudolf Dörfler Dornach. Bestehend aus 7 Weihnachtszeichen und 7 Planetenzeichen, Holz vergoldet. Geliefert in der Originalschachtel mit Aufhängeplan, 13 x 12 cm.

No. 20037, CHF 250.-



2 Vasen aus der Plastikschule am Goetheanum.

Von Michaela Birker, Lehrerin an der Plastikschule, stammt die Blaue Vase, aufgebaut aus 2 x 5 Flächen, davon 5 für den Sockel (konvex), welcher ansteigend abschliesst und weitere 5 für den Körper (konkav), welcher folglich mit einer 5-eckigen Mündung abschliesst. Die Oberfläche mit einem einfachen Werkzeug (Kuchengabel?) fein strukturiert. Keine Signatur. Höhe 30,5 cm
No. 20045, CHF 450.-

Grüne Vase. Flächig aufgebaut, dann in eine pflanzliche Form gedrückt, Höhe 31 cm. Keine Signatur.
No. 20052, CHF 450.-



Annina VitalAnnina Vital



Annina Vital
(1910-1988) Keramikerin in Dornach

oben: kleine Vase, auf der Scheibe gedreht, dann in Dreiecksform gedrückt, Höhe 12 cm.

No. 19025, CHF 150.-

unten: Kanne, Kugelform, seitlich abgeplattet und farblich dekoriert. Höhe 15 cm. Am Boden Pinselsignatur "AV" und alter Papierkleber.

No. 21010, CHF 300.-


Dörfler Wandleuchte


Rudolf Dörfler, Dornach

Wandleuchte, Acrylglashaube aus Fünfecken und Vierecken aufgebaut, Basis aus Eschenholz. Höhe 34 cm, Breite 31 cm.

No. 20029, CHF 300.-


Rudolf Dörfler, DornachRudolf Dörfler, Dornach


Rudolf Dörfler, Dornach

Tischleuchte. Acrylglashaube auf einem sechseckigen Fuss aus Eschenholz, Schaft leicht tailliert. Höhe 47 cm. Eine Lichtquelle E27, Kabelschalter.

No. 21015, CHF 300.-

Anthroposophical Table Lamp from Rudolf Dörfler, 1960s


Pendelleuchte anthroposophisch

Pendelleuchte anthroposophisch


Pendelleuchte in der anthroposophischen Tradition. Prod. Rudolf Dörfler, Dornach, um 1960. Schirm aus Acrylglas, umfasst von drei Bögen aus Esche.  Höhe 42 cm, Diameter 40 cm. Lampenfassung E27.
No. 17036.2, CHF 500.-



Tischleuchte in der anthroposophischen Tradition. Prod. Rudolf Dörfler, Dornach, um 1960. Schirm aus Acrylglas, Fuss aus Esche. Höhe 39 cm, Diameter 29 cm. Eine Lampenfassung E27.
No. 17036.6, CHF 300.-



Paar Nachttischleuchten in der anthroposophischen Tradition. Prod. Rudolf Dörfler, Dornach, um 1960. Schirm aus Acrylglas, Fuss aus Esche. Höhe 30 cm, Diameter 23 cm. Eine Lampenfassung E14.

No. 17036.4, CHF 300.-



Paar Nachttischleuchten in der anthroposophischen Tradition. Prod. Rudolf Dörfler, Dornach, um 1960. Schirm aus Acrylglas, Fuss aus Esche. Höhe 31,5 cm, Diameter 20 cm. Eine Lampenfassung E14.

No. 17036.5, CHF 300.-


Beistelltisch anthroposophisch

Sockel anthroposophisch


Sockel nach anthroposophischer Gesetzmässigkeit. Fuss und Top zehneckig, Schaft siebeneckig. Höhe 51,5 cm, Breite 52,5 cm. Oberfläche textil.
No 16039, CHF 600.-

Side table in anthroposophic tradition, "Dornach design". Dekagon on top and base, heptagon in the middle. 51,5 cm high, 52,5 cm wide.





E-Mail
Anruf
Karte
Instagram